Mein Blog, meine Inspiration


Neues Herzensprojekt: Das Mango-Kochbuch

Die liebsten Dinge in meinem Leben – außer meiner Familie natürlich – sind Kochen, Essen, Fotografieren und Gestalten. Was lag also näher, als ein Kochbuch zu initiieren?


Jedes Jahr im Frühling kommen direkt aus Burkina Faso wundervolle, leckere, schmackhafte, saftige, fruchtige … superlative Mangos zu uns in den Süden Deutschlands. Kaum ist die Uhrumstellung vorbei, freue ich mich schon darauf. Normalerweise esse ich sie immer pur, denn ich fand es bislang immer zu schade, sie in ein Joghurt zu rühren oder sie anderweitig zu "verarbeiten". Als mir jedoch eine Freundin mit ihrer Beschreibung eines Curry mit Mango den Mund wässrig machte, kam ich auf die Idee, ein Kochbuch zu erstellen.


Gleich den Verein Hilfsfond Burkina-Faso e.V. kontaktiert, mit Ilona Schuster (das ist die Frau, die bei uns in Balingen die Verteilung der Mangos großartig organisiert) getroffen und gesprochen. Und ja: Der Verein hatte Interesse und bereits viele Rezeptvorschläge der Mango-Fans vorliegen.

Kurzerhand haben wir einen Aufruf gestartet, die Mango-Freunde kontaktiert und eine Vielzahl von köstlichen, vielfältigen Rezepten eingereicht bekommen. Und los ging der Kochmarathon. Und das Fotografieren. Es musste ja alles mit den frischen Früchten passieren. Die ersten Tage war unser Sohn noch ganz euphorisch. "Omi, kommst Du heute abend zu uns zum Essen? Die Mama kocht was mit Mango!" Einige Tage später kam dann nur noch "Mango, Mango, immer kochst Du nur was mit Mango, Mama! Ich möchte mal wieder Nudeln!" Gottseidank war auch ein Nudelgericht dabei :)

Unzählige Stunden am Herd – an dieser Stelle nochmal danke an Ilona, die mich beim Kochen & Backen toll unterstützt hat –, hinter der Kamera und am Computer später können wir freudig und stolz das Ergebnis präsentieren: Das Kochbuch MANGO MOTION ist fertig.


Der Erlös geht an den Verein, der damit wiederum die Projekte vor Ort in Burkina Faso voran treiben kann. Das ist unter anderem der Bau von Schulen, Kauf von Möbeln für die Schulen, Unterrichtsmaterial usw. Was genau der Verein auf die Beine stellt und mit dem Mango-Verkauf bewegt, könnt ihr hier nachlesen.


Das Kochbuch ist ab Mitte / Ende November 2015 erhältlich. Es sind 40 verschiedenste Rezepte mit Mangos darin – vom Frühstück über Suppen, Salate, Hauptgerichte, Getränke und Süßspeisen. Wirklich eine große Vielfalt an Leckereien. Es kostet 16,90 € und kann direkt über den Verein bezogen werden, bei den Verteilerstellen gekauft werden oder hier im herzpfad-Shop online bestellt werden.


Das Kochbuch kommt natürlich passend zur Weihnachtszeit … und dennoch kann ich es kaum erwarten, bis die köstlichen Früchte wieder kistenweise in meinem Keller stehen! Ach … eines habe ich noch vergessen: Das Buch beinhaltet auch Verarbeitungstipps. Die Mangos können wunderbar eingefroren werden, egal ob in Stücken oder püriert. So kann man die Mangosaison noch etwas ausdehnen :)


0 Kommentare



Monika Schotsch zu Gast bei herzpfad

Hier im Sortiment: Das klein & fein-Deko-Set.

Tischdekoration im Handumdrehen.